Powerbeats Pro

Nur noch wenige Schritte bis zu deinem besten Training

Powerbeats Pro

Nur noch wenige Schritte bis zu deinem besten Training

Powerbeats Pro

Nur noch wenige Schritte bis zu deinem besten Training

01 –

Öffne das Case, um den Kopplungsmodus zu starten und eine Verbindung zu deinem in der Nähe befindlichen Gerät herzustellen.

Nachdem du den Kopplungsmodus aktiviert hast, befolge die Anweisungen auf deinem iPhone oder wähle in deinen Bluetooth Einstellungen die Powerbeats Pro aus der Liste der erkannten Geräte.

Powerbeats Pro im geöffneten Ladecase und Illustration, die die Aktivierung des Kopplungsmodus zeigt

02 –

Wähle deine Ohreinsätze aus und passe die Ohrbügel an, damit deine Powerbeats Pro perfekt sitzen und klingen.

Wähle aus den vier Größen einen Ohreinsatz, der bequem in dein Ohr passt. Passe die verstellbaren Ohrbügel so an, bis sie dein Ohr sicher umschließen.

03 –

Bleib dank der schnell zu erreichenden Bedienelemente immer in Bewegung.

Auf jedem der beiden In-Ear Kopfhörer findest du Bedienelemente, um Lautstärke und Tracks zu steuern.

03 –

Bleib dank der schnell zu erreichenden Bedienelemente immer in Bewegung.

Auf jedem der beiden In-Ear Kopfhörer findest du Bedienelemente, um Lautstärke und Tracks zu steuern.

03 –

Bleib dank der schnell zu erreichenden Bedienelemente immer in Bewegung.

Auf jedem der beiden In-Ear Kopfhörer findest du Bedienelemente, um Lautstärke und Tracks zu steuern.

04 –

Freihändige Bedienung mit „Hey Siri“ und Sprachsteuerung auf allen verfügbaren Plattformen¹.
„Spiel Beats of the Week“²
„Weck mich morgen früh um 7:00 Uhr“
„Stell einen Timer auf 4 Minuten“

Deine In-Ear Kopfhörer erkennen, wenn du sprichst, und filtern Hintergrundgeräusche heraus. Um die Sprachsteuerung zu starten, können iOS Benutzer „Hey Siri“ sagen und Android Benutzer die b-Taste gedrückt halten, bis ein Ton zu hören ist.

04 –

Freihändige Bedienung mit „Hey Siri“ und Sprachsteuerung auf allen verfügbaren Plattformen¹.
„Spiel Beats of the Week“²
„Weck mich morgen früh um 7:00 Uhr“
„Stell einen Timer auf 4 Minuten“

Deine In-Ear Kopfhörer erkennen, wenn du sprichst, und filtern Hintergrundgeräusche heraus. Um die Sprachsteuerung zu starten, können iOS Benutzer „Hey Siri“ sagen und Android Benutzer die b-Taste gedrückt halten, bis ein Ton zu hören ist.

04 –

Freihändige Bedienung mit „Hey Siri“ und Sprachsteuerung auf allen verfügbaren Plattformen¹.
„Spiel Beats of the Week“²
„Weck mich morgen früh um 7:00 Uhr“
„Stell einen Timer auf 4 Minuten“

Deine In-Ear Kopfhörer erkennen, wenn du sprichst, und filtern Hintergrundgeräusche heraus. Um die Sprachsteuerung zu starten, können iOS Benutzer „Hey Siri“ sagen und Android Benutzer die b-Taste gedrückt halten, bis ein Ton zu hören ist.

05 –

Tanke in nur 5 Minuten Energie für dein Training.

Wenn du das blinkende rote Licht siehst, reichen 5 Minuten Aufladen mit Fast Fuel aus, um bis zu 1,5 Stunden Wiedergabedauer³ zu erhalten. Das rote Licht wird während des Aufladevorgangs ausgeschaltet und leuchtet durchgehend, sobald deine In-Ear Kopfhörer vollständig aufgeladen sind.

05 –

Tanke in nur 5 Minuten Energie für dein Training.

Wenn du das blinkende rote Licht siehst, reichen 5 Minuten Aufladen mit Fast Fuel aus, um bis zu 1,5 Stunden Wiedergabedauer³ zu erhalten. Das rote Licht wird während des Aufladevorgangs ausgeschaltet und leuchtet durchgehend, sobald deine In-Ear Kopfhörer vollständig aufgeladen sind.

05 –

Tanke in nur 5 Minuten Energie für dein Training.

Wenn du das blinkende rote Licht siehst, reichen 5 Minuten Aufladen mit Fast Fuel aus, um bis zu 1,5 Stunden Wiedergabedauer³ zu erhalten. Das rote Licht wird während des Aufladevorgangs ausgeschaltet und leuchtet durchgehend, sobald deine In-Ear Kopfhörer vollständig aufgeladen sind.

Laden
5
Minuten
=
Bis zu
1,5
Stunden

06 –

Lass dich mit unserer exklusiven Powerbeats Pro Playlist² motivieren.

06 –

Lass dich mit unserer exklusiven Powerbeats Pro Playlist² motivieren.

06 –

Lass dich mit unserer exklusiven Powerbeats Pro Playlist² motivieren.

¹ Siri ist möglicherweise nicht in allen Sprachen oder Regionen verfügbar. Die Funktionen können je nach Region variieren. Internetzugang erforderlich. Es können Mobilfunkgebühren anfallen.

² Apple Music Abonnement erforderlich. Apple Music ist möglicherweise nicht in allen Sprachen oder Regionen verfügbar. Die Funktionen können je nach Region variieren. Internetzugang erforderlich. Es können Mobilfunkgebühren anfallen.

³ Die Tests wurden von Apple im März 2019 mit Prototypen von Powerbeats Pro, dem Ladecase und zugehöriger Software durchgeführt, die mit iPhone XS Geräten und einem Softwareprototyp gekoppelt waren. Die Playlist bestand aus kontinuierlichem rosa Rauschen mit 80 dB. Der 5 Minuten Ladetest wurde mit entladenen Powerbeats Pro durchgeführt. Diese wurden 5 Minuten geladen. Anschließend wurde die Audiowiedergabe gestartet, bis das erste Powerbeats Pro Gerät die Wiedergabe einstellte. Die Batterielaufzeit hängt von den Geräteeinstellungen, der Umgebung, der Verwendung und vielen weiteren Faktoren ab.

Hear it first

Get updates on product drops, collaborations, and all things Beats.
2
Submission Error - Please Try Again
Please Enter A Valid Email Address