Hier werden Reinigung und Pflege deiner Powerbeats Pro beschrieben.

  1.  

    Informationen zur Reinigung deiner Powerbeats Pro

    Deiner Powerbeats Pro-Ohrhörer sind schweißbeständig und wassergeschützt, jedoch nicht schweißfest oder wasserdicht. Das Ladecase ist weder schweißbeständig oder wassergeschützt noch schweißfest oder wasserdicht. Achte daher darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen eindringt. Hier erfährst du mehr über die Schweißbeständigkeit und den Wasserschutz.

    Reinige deine Powerbeats Pro-Ohrhörer und das Ladecase, wenn sie mit einer Substanz in Kontakt gekommen ist, die Flecken oder andere Schäden verursachen könnte, etwa Schmutz, Sand, Make-up, Tinte, Seife, Reinigungsmittel, Säure oder säurehaltige Lebensmittel. Eine Reinigung ist außerdem erforderlich, wenn Ohrhörer oder Ladecase mit Flüssigkeiten in Kontakt gekommen sind, die zu einer Hautreizung führen können, etwa Schweiß, Salzwasser, Seifenwasser, Schwimmbadwasser, Parfüm, Insektenschutzmittel, Lotionen, Sonnenschutzmittel, Öl, Klebstoffentferner, Haarfärbemittel oder Lösungsmittel.

    So gehst du beim Reinigen deiner Powerbeats Pro vor, um Schäden zu vermeiden:

    • Achte darauf, dass keine Flüssigkeit in die Öffnungen gelangt.
    • Verwende zum Trocknen der Powerbeats Pro-Ohrhörer oder des Ladecase keine externe Wärmequelle (z. B. ein Fön).
    • Verwende keine Reinigungsmittel oder Druckluft.
    • Verwende keine spitzen Gegenstände oder scheuernden Mittel.
    • Führe auch keinen Fremdkörper wie etwa ein Wattestäbchen oder ein Papiertuch in den Lightning Connector des Ladecase ein.

    Powerbeats Pro reinigen

    Nimm die Powerbeats Pro-Ohrhörer aus dem Ladecase.

    1. Trenne das Ladekabel sowohl vom Ladecase als auch vom Computer bzw. vom Netzteil.
    2. Reinige die Ladekontakte der Powerbeats Pro mithilfe eines mit warmem Wasser leicht angefeuchteten Wattestäbchens. Verwende zum Reinigen der Ladestifte des Ladecase ein fusselfreies Tuch, das du zu vor mit warmem Wasser leicht anfeuchtest. Falls notwendig, kannst du das Wattestäbchen oder Tuch mit 70-prozentigem Isopropylalkohol leicht anfeuchten.
    3. Reinige die restlichen Bereiche der Powerbeats Pro-Ohrhörer und des Ladecase mit einem weichen, trockenen und fusselfreien Tuch. Hier erfährst du, wie du die Ohreinsätze reinigen kannst.
  2.  

    Pflege deiner Powerbeats Pro

    Reinige und trockne die Powerbeats Pro-Ohrhörer und deine Haut, nachdem du trainiert oder stark geschwitzt hast. Halte deine Powerbeats Pro-Ohrhörer und das Ladecase sauber und trocken.

  3.  

    Pflege des Lightning-auf-USB-Kabels

    Der Lightning Connector kann sich bei normaler Nutzung verfärben. Eine solche Verfärbung kann durch Verschmutzungen, Fremdkörper oder Feuchtigkeit entstehen. Falls das Lightning-Kabel oder der Lightning Connector während der Nutzung warm wird oder das Ladecase nicht geladen werden kann, trenne das Kabel vom Computer oder Netzteil, und reinige den Lightning Connector mit einem weichen, trockenen und fusselfreien Tuch. Verwende zum Reinigen des Lightning Connectors keine Flüssigkeiten und Reinigungsmittel.

Powerbeats Pro reinigen

War dieser Artikel hilfreich?

JA NEIN