Powerbeats3 Wireless einrichten und verwenden

Hier findest du alles, was du wissen musst, um deine Powerbeats3 Wireless-In-Ear-Kopfhörer optimal zu nutzen.

  1.  

    Einschalten

    Halte den Ein-/Ausschalter 1 Sekunde lang gedrückt, um die In-Ear-Kopfhörer ein- oder auszuschalten.

  2.  

    Konfigurieren

    Wenn die Statusanzeige an deinen In-Ear-Kopfhörern leuchtet, aber nicht blinkt, wurden die In-Ear-Kopfhörer bereits mit einem Gerät konfiguriert. In diesem Fall befolge die Schritte, um eine Verbindung zu einem anderen Gerät herzustellen.

    Wenn du ein iPhone mit iOS 10 oder neuer verwendest, befolge diese Schritte. Wenn du deine In-Ear-Kopfhörer auf die beschriebene Weise konfigurierst, werden sie automatisch von deinen anderen Geräten erkannt, die in iCloud angemeldet sind und iOS 10 oder neuer, macOS Sierra oder neuer oder watchOS 3 oder neuer verwenden.

    1. Halte die In-Ear-Kopfhörer neben dein ungesperrtes iPhone.
    2. Drücke den Ein-/Ausschalter an deinen In-Ear-Kopfhörern für 1 Sekunde.
    3. Nach ein paar Sekunden wirst du von deinem iPhone aufgefordert, eine Verbindung herzustellen. Wenn dies nicht passiert, drücke den Ein-/Ausschalter an deinen In-Ear-Kopfhörern für 5 Sekunden.
    4. Befolge die Anweisungen auf deinem iPhone.

    Wenn du über ein weiteres Bluetooth-Gerät verfügst, befolge diese Schritte, um deine In-Ear-Kopfhörer mit diesem Gerät zu koppeln:

    1. Halte den Ein-/Ausschalter 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn die Statusanzeige blinkt, sind die In-Ear-Kopfhörer im Erkennungsmodus.
    2. Gehe zu den Bluetooth-Einstellungen auf deinem Gerät.
    3. Wähle deine In-Ear-Kopfhörer aus der Liste der gefundenen Bluetooth-Geräte aus.

    Befolge diese Schritte, wenn du ein Android-Gerät hast:

    1. Lade die Beats-App für Android herunter.
    2. Halte den Ein-/Ausschalter 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn die Statusanzeige blinkt, sind die In-Ear-Kopfhörer im Erkennungsmodus.
    3. Wähle auf dem Android-Gerät "Verbinden".
  3.  

    Mit einem anderen Gerät verbinden

    Die In-Ear-Kopfhörer stellen automatisch eine Verbindung zum letzten Gerät her, mit dem sie verwendet wurden. Um eine Verbindung zu einem anderen Gerät herzustellen, befolge diese Schritte.

    iPhone, iPad oder iPod mit iOS 10 oder neuer:

    1. Öffne das Kontrollzentrum, indem du vom unteren Bildschirmrand nach oben wischst.
    2. Streiche im Kontrollzentrum zur Seite, um die Karte "Aktuelle Wiedergabe" anzuzeigen.
    3. Tippe auf den Gerätenamen in der Ecke der Karte, und wähle dann deine In-Ear-Kopfhörer aus der Liste der Wiedergabegeräte aus. Wenn du deine In-Ear-Kopfhörer nicht siehst, befolge die nachstehenden Schritte für alle anderen Geräte.

    Android-Geräte:

    1. Lade die Beats-App für Android herunter.
    2. Halte den Ein-/Ausschalter 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn die Statusanzeige blinkt, sind die In-Ear-Kopfhörer im Erkennungsmodus.
    3. Wähle auf dem Android-Gerät "Verbinden".

    Alle anderen Geräte:

    1. Gehe zu den Bluetooth-Einstellungen auf deinem Gerät. Auf deinem Mac klicke einfach auf das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste.
    2. Wähle deine In-Ear-Kopfhörer aus der Liste der Bluetooth-Geräte aus. Wenn du deine In-Ear-Kopfhörer nach ein paar Sekunden nicht siehst, halte den Ein-/Ausschalter für 5 Sekunden gedrückt.
  4.  

    Laden

    Schließe deine In-Ear-Kopfhörer über das im Lieferumfang enthaltene Micro-USB-Kabel an eine Stromquelle an. Nach einer 1-stündigen Ladezeit kannst du die In-Ear-Kopfhörer bis zu 12 Stunden, nach einer 5-minütigen Ladezeit bis zu 1 Stunde nutzen.

    Wenn die In-Ear-Kopfhörer eingeschaltet und konfiguriert sind, zeigt die LED-Anzeige am linken In-Ear-Kopfhörer an, wie viel Hörzeit noch übrig ist:

    • Weiß: bis zu 12 Stunden übrig
    • Rot: weniger als eine Stunde übrig
    • Rot blinkend: Aufladen erforderlich
  5.  

    Steuerung

    Um die Audiowiedergabe zu steuern, verwende die mittlere Taste am RemoteTalk-Kabel:

    • Drücke einmal, um die Audiowiedergabe zu starten oder zu pausieren.
    • Drücke zweimal, um das nächste Stück abzuspielen. Drücke dreimal, um zurückzugehen.
    • Drücke zweimal und halte die Taste beim zweiten Mal gedrückt, um im Stück selbst weiter nach vorne zu gehen. Drücke dreimal und halte die Taste beim dritten Mal gedrückt, um im Stück selbst weiter zurückzugehen.

    Die Wiedergabelautstärke wird über die Lautstärketasten am RemoteTalk-Kabel geregelt. Die Lautstärke von Anrufen wird über die Lautstärketasten deines iPhone geregelt.

    • Drücke einmal kurz die Lauter-Taste, oder halte die Taste gedrückt, um die Lautstärke kontinuierlich zu erhöhen.
    • Drücke die Leiser-Taste, und lasse sie wieder los, oder halte die Taste gedrückt, um die Lautstärke kontinuierlich zu senken.

    Um Telefonanrufe zu steuern, verwende die mittlere Taste am RemoteTalk-Kabel:

    • Drücke einmal, um einen Anruf anzunehmen oder zu beenden.
    • Drücke einmal, um einen zweiten eingehenden Anruf anzunehmen und den ersten Anruf auf Warten zu setzen. Wenn zwei Anrufe aktiv sind, kannst du so zwischen den Anrufen hin- und herwechseln.
    • Halte die Taste für 1 Sekunde gedrückt, um einen eingehenden Anruf abzulehnen.
    • Drücke zweimal, um das Hören über In-Ear-Kopfhörer zu stoppen und den Anruf auf das iPhone zu verlegen.

    Um Siri auf deinem iOS-Gerät oder die Sprachbefehlfunktion auf einem anderen Gerät zu aktivieren, halte die mittlere Taste am RemoteTalk-Kabel gedrückt, bis du einen Hinweiston hörst, und sage dann, was Du möchtest.

  6.  

    Zurücksetzen

    1. Halte diese Tasten für 10 Sekunden gedrückt:
      •    Ein-/Ausschalter
      •    Leiser-Taste
    2. Wenn die Statusanzeige blinkt, lasse die Tasten los. Die In-Ear-Kopfhörer wurden jetzt auf die ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt und können wieder mit deinen Geräten konfiguriert werden.
  7.  

    Aktualisieren

    Die In-Ear-Kopfhörer werden automatisch aktualisiert, wenn sie mit einem iPhone unter iOS 10 oder neuer konfiguriert sind.

  8.  

    Weitere Informationen

    Die Beats-App für Android verwenden.

Powerbeats3 Wireless einrichten und verwenden

War dieser Artikel hilfreich?

JA NEIN